Über uns

Ergotherapie Feß Bergisch Gladbach

Frau Feß – Ergotherapeutin

Marion Feß

  • staatlich anerkannte Ergotherapeutin seit 2005
  • Praxisinhaberin
  • langjährige Erfahrung in der Integrationsarbeit von Jugendlichen
  • Tätigkeit als fachliche Leitung einer Praxis im Rheinland
  • langjährige klinische Erfahrung, sowie in Alten- und Pflegeheimen
  • Dozentin für Gesundheit, Pflege, Prävention & Ernährung

Vita

  • Seit 1987 Kosmetikerin mit medizinischer Fußpflege und Ganzkörpermassage
  • 1999 Fortbildung in den Grundlagen und Strategien erfolgreicher Personalführung bei der TMC  in Kirchheim
  • 2000 Fortbildung in der „Therapeutischen Handlungsmöglichkeit beim traumatisierten Klienten“ in Köln
  • 2002 Beschäftigung mit straffällig gewordenen, langzeitarbeitslosen Jugendlichen zur Wiedereingliederung in der Projektleitung in einer ökumenischen Institution
  • Seit 2005 staatlich anerkannte Ergotherapeutin
  • 2005 Tätigkeit mit suchtkranken Menschen in einer Einrichtung für alkoholkranke Erwachsene
  • 2006 Beschäftigung mit psychisch erkrankten Menschen in einer Tageseinrichtung zur Wiederrückführung in ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben
  • 2007 Fortbildung in der Pädagogischen Diagnostik, (erkennen von verborgenen Mustern der Lebensbewältigung eines Menschen, und deren Lösungen in kritischen Verhaltensweisen)
  • 2008 Tätigkeit im arbeitstherapeutischen Bereich mit psychisch erkrankten Jugendlichen in der Anleitung bei theoretischen und praktischen Umsetzungsstrategien
  • 2009 Fortbildung in der  systematischen Tiefengewebsmassage und Akupressur der Wirbelsäule aus der TCM
  • 2010 Tätigkeit in einem Gesundheitszentrum, im Behandlungsbereich Neurologie, Orthopädie und Rheumatologie
  • 2011 Beschäftigung in einer Praxis für Ergotherapie im Bereich Neurologie, Geriatrie, Psychosomatik
  • 2012 Fortbildung in der Handrehabilitation bei der TFT in Köln und Fortbildung in der EFT (Klopftechnik) in Düsseldorf
  • 2013 Tätigkeit als Ergotherapeutin mit vornehmlich neurologischen, orthopädischen, rheumatischen, psychosomatischen, psychiatrischen und geriatrischen Erkrankungsbildern

Fort- und Weiterbildungen / Therapieangebote

  • Krisen- und Konfliktlösungsstrategien
  • Arbeit nach Affolter, Bobath, Perfetti
  • Manuelle Therapie
  • SI (Sensorische Integration) nach Anna Jean Ayres
  • PNF (Propriozeptive, neuromuskuläre Fazilation)
  • Basale Stimulation
  • Handrehabilitation
  • Narbenbehandlung
  • Tiefengewebsmassage nach TCM
  • Schröpftherapie nach TCM
  • Akupressur nach TCM
  • Arbeit nach NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
  • Spiegeltherapie
  • Arbeit nach Brügger (Muskuläre Fehlbelastung der Wirbelsäule)
  • Mentales Training & Yoga
  • Tiergestützte Therapie (Hund)
  • Medizinische Fußpflege (med.)
  • Entspannungs- und Meditationstechniken